Die ernsthafte Beschäftigung mit der Fotografie begann mit einer Reise nach Peru im Jahr 1986 und dem Bedürfnis, ein wenig von dem Eindruck der auch in der Folge bereisten Länder mitzunehmen und anderen zu vermitteln. Deshalb ist nach wie vor die so genannte Reisefotografie der Schwerpunkt meiner Fotografie.

Beteiligung an mehreren Ausstellungen in der Adventgemeinde Findorff und eine Einzelausstellung im Foyer des Krankenhauses Stade.

Eine Ausstellung FremdGehen zusammen mit Anne Sfalanga im Foyer des Krankenhauses Bassum Mai – August 2004, anschliessend in Hildesheim und im Kulturzentrum Wassermühle Sudweyhe.

Einige Bilder von verschiedenen Reisen sind im Internet zu finden unter www.mingala.de

Wenn ich nicht gerade auf einer Reise bin, arbeite ich als Handchirurg im Krankenhaus Bassum,
www.mingala.de

Urheberrecht 2018 © plantage-kuenstlergruppe.de